Reflexion und Planung mit SWOT.

veröffentlicht um 11.01.2017, 08:10 von Reinhold Kassmannhuber
Was ist gut gelaufen, wo ist Verbesserungspotential im Betrieb, in der Organisation? Eine Reflexion, die in eine SWOT Betrachtung einfließen soll. Mit der langfristigen Strategie ergänzt, ergibt sich das Zukunftsbild; ebenfalls in der SWOT dargestellt. Das wird nun im Jahresplan mit Zielen, Zahlen und Projekten festgemacht und vereinbart. Ein pragmatisches Vorgehen, das die Erfahrung einbringt und die Zukunft auf die Ziele fokussiert.
Comments